Reisen mit Hochgenuss

California 1400 Touring

Die California von Moto Guzzi ist seit Jahrzehnten Kult. In Form der aktuellen, mächtigen California 1400 Touring hat die unverwechselbare Reise-Ikone aus Mandello del Lario endgültig den Status der Unsterblichkeit erreicht.

Die Moto Guzzi California 1400 Touring mit ihrem riesigen, drehmomentstarken und quer eingebauten V2-Motor, ermöglicht Reisen in einer neuen Dimension. Sicher, ohne jeglichen Stress und mit höchstem Komfort ebnet sie ihrer Besatzung den Weg durch die Landschaften und Städte dieser Welt.

Das Flaggschiff aus Mandello ist mit den modernsten Komponenten ausgestattet: Der Fahrer kann via Ride-by-Wire und Multi-Mapping mit drei Kennfeldern – Touring, Regen, Sport – den Motorcharakter und die Kraftentfaltung während der Fahrt und nach seinen Bedürfnissen regulieren. Hinzu kommen Cruise Control (Tempomat), elektronische Diebstahlsicherung, 2-Kanal-ABS und eine dreistufige Traktionskontrolle. Das alles gehört zur Standardausrüstung, genauso wie die grosse, charakteristische Scheibe, die zuverlässig vor Wind und Wetter schützt, die verchromten Zusatzscheinwerfer, die beiden 35 Liter fassenden Packtaschen sowie die verchromten Motor- und Kofferschutzbügel. Ein wahres Monument von einem Motorrad, eine echte California.

Natürlich gehört auch der unnachahmliche Sound des Moto Guzzi-typischen 90 Grad-V2-Motors zur Serienausrüstung. Ein genüsslicher Dreh mit dem rechten Handgelenk genügt und die California Touring stampft kräftig und mit sehr viel Drehmoment souverän nach vorn.

Ganz klar: Die California 1400 Touring, die sich auch optisch mit stilvollen Komponenten wie dem typisch schwarz-weissen Sattel klar von der Masse abhebt, ist ein Blickfang allerersten Ranges. Sie verkörpert italienischen Lifestyle wie keine andere und stellt das neue Mass der Dinge bei den klassischen Luxus-Tourern dar.

PREIS

ab CHF 22’890.-

SPEZIFIKATIONEN
Motor 2 Zyl.- 4-Takt 8-Ventil 90° V-Twin, Doppelzündung
Versorgung/Zündung Sequenzielle elektronische Multipoint-Einspritzung, in Phasen, Magneti Marelli IAW7SM; Drosselkörper „ride by wire“ Ø 52 mm, Einspritzdüsen IWP 243 Magneti Marelli, Doppel-Lambdasonde, integriertes Management von 3 Motor Kennfeldern, Antriebsschlupfregelung, Cruise Control
Hubraum 1380 ccm
Bohrung x Hub 104 x 81.2 mm
Max. Leistung 71 KW (96 PS) bei 6500 U/min
Max. Drehmoment 120 Nm bei 2750 U/Min
Getriebe 6 Gang, sechster Gang als overdrive
Vorderradfederung Teleskopgabel, Ø 46 mm, mit radial montierten Bremsen
Hinterradfederung Schwingarm mit zwei Stossdämpfer, einstellbare Federvorspannung
Bremsen vorne ABS ausschaltbar per Knopfdruck, Ø 320 mm Doppel-Edelstahlscheibe, schwimmend gelagert, radial montierte 4-Kolben, Brembo-Bremszange
Bremsen hinten ABS ausschaltbar per Knopfdruck, Ø 282 mm Einzel-Edelstahlbremsscheibe, schwimmend gelagerte 2-Kolben Brembo-Bremszange
Vorderrad Leichmetall, 18″, Reifen 130/70-R18
Hinterrad Leichtmetall, 16″, Reifen 200/60-R16R16
ATC permanente Traktionskontrolle
Sitzhöhe 740 mm
Leergewicht fahrbereit * 337 kg
Tankinhalt 20.5 Liter (Reserve 5 Liter)